Aloha Naked 2016

Aloha Naked 2016

169
Aloha Naked 2016
2

Verarbeitung

4/10

    Preis

    2/10

      Allgemeine Performance

      1/10

        Rollen/Achsen

        1/10

          Innovation Shape

          2/10

            Vorteile

            Nachteile

            • schlechte Rollen
            • schlechte Achsen
            • schlechte Perfomance

             

            Was sollen wir sagen? Aloha bedeutet soetwas wie Hallo oder Liebe und Zuneigung. In jedem Fall es ist ein hawaaianischer Gruß. Und welcher Produktmanager diesem Brett den Namen verpaßt hat, er sollte aufpassen das die hawaiianische Göttin Pele ihn nicht in Asche verwandelt. Der Trick, einfach ein Wort der Pazifikinseln für ein Produkt zu benutzen, ist so fast so alt wie das Surfen selbst.

            In diesem Fall ist es allerdings tatsächlich frevelhaft. Der Aufbau des Brettes ist mit 7 Lagen Ahorn grundsätzlich in Ordnung. Die Größe von 73,5cm benötigt nicht unbedingt mehr Lagen. Der Shape ist am Thema vorbei, denn statt einer breiten Standfläche, wie man es von einem Surfskateboard gewohnt ist, verjüngt sich das Holz genau dort, wo die Füße stehen sollten. Beim engen Einlenken besteht somit die Gefahr eines Wheelbites (footbite). Was die Achsen betrifft, so sind diese nicht unbedingt geeignet um wirklich im hohen Maß Perfomance aus dem Naked zu holen. Das Problem ist, dass das Federsystem einfach nicht in der Lage ist, dem hohen Druck standzuhalten. Die Rollen sind ebenfalls grenzwertig. Abgesehen von der lausigen Urethanmischung sind sie langsam und dummerweise auch durch ihre runden Lippen rutschig.

            Zusammengefaßt:

            Wenn dir die Achse nicht bricht, dann erledigt dich der Footbite oder aber du rutscht weg. Was dann noch erschwerend hinzukommt, ist der gut gemeinte Gedanke, die hintere Achse komplett abzutöten, in dem man die Achse einfach in den schrägen Bereich des Tails klebt. Damit bekommt das Brett nochmals Abzüge, denn somit ist jedes “Surffeeling” dahin.

            Länge:

            73,5cm

            Breite:

             22,0cm

            Achsabstand:

            57,5 cm

            Deckmaterial:

            7 Lagen  Canadian Maple

            Konkav:

            Medium

            Flex:

            Steif

            Gewicht:

            2800 gr.

            Rollen:

            70mm / 85A

            Kugellager:

            ABEC-7

            Trucks:

            Torsion

            [rwp-review id=”0″]